Zend Studio 7.2 ist da

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Mit Zend Studio 7.2 führt Zend den Code Tracing Viewer ein, der vom Zend Server erstellte Code Tracing Files darstellen kann.

Mit dem Code Tracing Viewer im Zend Studio 7.2 sollen sich Entwickler bei der Fehlersuche in Produktivumgebungen leichter tun. Da der Zend Server seit Version 5.0 bei Fehlern und Performance-Engpässen alle wichtigen Informationen wie Funktionsaufrufe, Argumente, Rückgabewerte sowie Speicherverbrauch und Laufzeiten erfasst, sieht man schnell, wo sich ein Problem versteckt, ohne erst alles auf einem Testsystem nachstellen zu müssen. (Daniel Dubsky)