Ascii-Codecs über die Zeichentabelle integrieren
Über den Nummernblock neue Zeichen markieren und eingeben

Office-AnwendungenSoftware

Mit Hilfe der Ascii-Codecs kann man an jeder Tastatur mit einem Nummernblock Zeichen eingeben. Natürlich auch solche, die nicht auf der Tastatur vorhanden sind. Eine Übersicht aller verfügbaren ASCII-Codecs erhält man mit der Zeichentabelle von Windows.

Diese kann man mit der Tastenkombination (Windows)+(R) und dem Befehl “charmap” aufrufen. Dann einfach ein Zeichen in der Zeichentabelle markieren und über den Nummernblock die Zahlen eingeben. Während der Eingabe muss die (ALT) Taste gedrückt bleiben. Mit Klick auf “OK” den Vorgang abschließend bestätigen.