Aldi Süd bringt Notebook für 599 Euro

MobileNotebook

Ab dem 26. April ist bei Aldi Süd ein Medion-Notebook mit 15,6 Zoll zu haben. Es taugt als Rechner für unterwegs und für Alltagsaufgaben, für Spiele ist es dagegen zu schwach.

Bei dem Notebook handelt es sich um das Akoya E6214, in dem ein Intel Core i3-330M nebst 4 GByte Arbeitsspeicher stecken. Um die komplett ansprechen zu können, ist es allerdings notwendig, das installierte 32-Bit-Windows durch das beiliegende 64-Bit-Windows zu ersetzen.

Medion hat dem Notebook keine Grafikkarte spendiert, immerhin bringt aber die integrierte Grafik einen HDMI-Ausgang mit. Die Festplatte des Gerätes fasst 500 GByte, dazu kommen DVD-Brenner und Speicherkartenleser.

Im Netzwerk ist das Notebook mit Gigabit-LAN und WLAN nach 802.11n flott unterwegs. Als Zubehör liegen unter anderem USB-Maus und DVB-T-Tuner bei. (Daniel Dubsky)