Acronis macht Backup & Recovery fit für VMware

CloudData & StorageIT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementStorageVirtualisierung

Acronis hat das zweite Update für seine Produktfamilie Backup & Recovery 10 veröffentlicht. Dieses rüstet Support für verschiedene VMware-Funktionen nach und führt ein neues Error Reporting Tool ein.

Mit dem Update erhält Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server Virtual Edition den Status VMware Ready. Das Programm unterstützt die Funktionen VMware VMotion sowie VMware High Availability und erlaubt es, alle Maschinen in einem VMware-Cluster von einem virtuellen Gerät aus zu sichern.

Zudem führt Acronis ein neues Error Reporting Tool ein, das bei Fehlern Informationen aus der Knowledge Base des Herstellers liefert, die dem Admin bei der Problemlösung helfen sollen.

Optional ist das neue Acronis Customer Experience Program, das Systeminformationen erfasst und wie Anwender das Produkt nutzen. Dieses soll Acronis dabei helfen, künftige Ausgaben von Backup & Recovery zu verbessern. (Daniel Dubsky)