Nicht mehr kostenlos: Sun ODF-Plugin für MS Office

Allgemein

Bei Sun war es noch kostenlos, bei Oracle ist es das nicht mehr: das ODF-Plugin für Microsoft Office.

Neuerdings berechnet Oracle 90 Dollar für das früher kostenlose ODF-Plugin von Sun. Immerhin gibt es mittlerweile kostenlose Alternativen und zumindest Office 2007 kommt von Haus aus mit ODF zurecht – vorausgesetzt das Service Pack 2 ist installiert. (Daniel Dubsky)