Mauve: Automatische Preisoptimierung für Amazon-Verkäufer

E-CommerceMarketing

Der M-Amazon-Pricekeeper beobachtet die Preisentwicklung aller Angebote eines Marketplace-Händlers und passt die eigenen Preise automatisch an.

Hersteller Mauve hilft Online-Händlern, die ihre Waren auch bei Amazon listen, bei ihrer Preisgestaltung. Die Software M-Amazon-Pricekeeper korrigiert den Preis eines Produkts nach oben oder unten, um stets attraktive Preise im Vergleich zur Konkurrenz anzubieten und keine Gewinnmargen zu verschenken.

Die manuelle Kontrolle der Preise wäre für Händler mit hunderten Artikeln ein Ding der Unmöglichkeit. Das Tool von Mauve prüft stündlich automatisch die Preise der Mitbewerber und passt den eigenen Preis für den Artikel nach den Vorgaben des Händlers an. Der Verkäufer legt beispielsweise eine Ober- und Untergrenze fest, innerhalb derer die Software Spielraum hat und den günstigsten Preis im Amazon-Marketplace-Angebot einträgt.

M-Amazon-Pricekeeper klinkt sich über die Amazon-Seller-Central-API direkt in die Shopping-Plattform ein. Die Zahl der Produkte, die die Software gleichzeitig beobachten kann, ist nicht begrenzt. Außerdem ist es Händlern möglich, neben dem deutschen auch den französischen und englischen Amazon-Marketplace zu erreichen. Mauve bietet M-Amazon-Pricekeeper für 93 Euro im Monat an. (Jacqueline Pohl)