Versteckte Excel-Auswahllisten nutzen
Über die Auswahlliste geschriebenen Text aufrufen

Office-AnwendungenSoftware

Excel merkt sich genau die Werte, die man schon mal eingetragen hat. Wenn man also den Wert erneut eingibt, dann bekommt man von Excel bereits die ersten Ziffern vorgeschlagen. Bei Texteingaben kann man die versteckte Funktion von Excel nutzen und alle bereits geschriebenen Texte in eine Auswahlliste eintragen. Über diese kann man zu einem späteren Zeitpunkt die gewünschten Texte aufrufen und einfügen.

Um die versteckte Funktion nutzen zu können, muss man mit der rechten Maustaste auf eine leere Zelle gehen und den Befehl “Auswahlliste” auswählen. Excel zeigt jetzt eine Liste mit allen bereits geschriebenen Texten an. Jetzt einfach nur noch per Mausklick den gewünschten Text auswählen.