Paragon Festplatten Manager 2010 Professional im Test
Werkzeugkoffer für die Festplattenverwaltung

Mit dem Festplatten Manager 2010 bringt Paragon eine neue Ausgabe seiner Festplattenverwaltungssoftware auf den Markt. Im Testlabor nahmen wir die Professional-Version unter die Lupe, die nicht nur Datei- und Image-basierte Sicherungen anlegt, sondern auch Funktionen rund um die Verwaltung und Erstellung virtueller Festplatten bietet.

von Christian Lanzerath 0

Einfache Bedienung

Der Festplatten Manager 2010 vereint wichtige Funktionen rund um die Verwaltung, Pflege und Wartung von Festplatten. Dazu gehören Routineaufgaben wie die Partitionierung, Defragmentierung, Sicherung oder Bereinigung von Datenträgern. Die Stärke des Programms liegt in seiner anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche: Im Express-Modus sind alle Funktionen in fünf Kategorien unterteilt und in Form von Schritt-für-Schritt-Assistenten zu nutzen. Allerdings könnten einige Zwischenschritte detailliertere Erklärungen vertragen, damit der Nutzer weiß, was diese oder jene Einstellung genau bewirkt.

Bildergalerie

In der erweiterten Ansicht blickt der Anwender hinter die Kulissen: Festplatten und Partitionen werden aufgelistet und können direkt bearbeitet werden. Hier kann der User mehrere Aufgaben miteinander kombinieren, die zunächst nur virtuell ausgeführt werden: Das Tool zeigt zwar schon die Ergebnisse an, setzt diese allerdings erst in die Tat um, wenn der Benutzer auf Ausführen klickt. Das beugt ungewollten Resultaten vor.

Paragon Festplatten Manager 2010 Professional

avast! Antivirus

Mehr als 200 Millionen Nutzer vertrauen avast! beim Schutz Ihrer Geräte - mehr als jedem anderen Antiviren-Programm. Und jetzt ist avast! noch besser. Jetzt herunterladen!

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Paragon Festplatten Manager 2010 Professional im Test
Werkzeugkoffer für die Festplattenverwaltung

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>