Neuer Chef für Microsoft Deutschland

JobsKarriereSoftware

Ralph Haupter löst zum 1. Mai Achim Berg als Chef von Microsoft Deutschland ab, der in die USA wechselt.

Haupter gehört bereits seit zwei Jahren der Geschäftsführung an und ist Chief Operating Officer. Bevor er 2005 zu Microsoft wechselte, war er zwölf Jahre bei IBM tätig.

Welche Position Achim Berg in den USA einnimmt, ist noch unbekannt. Jean-Philippe Courtois, verantwortlich für das Microsoft-Geschäft außerhalb der USA, lobte Bergs Arbeit als Chef von Microsoft Deutschland in den letzten drei Jahren. Er habe den das Unternehmen sicher durch die Finanzkrise gebracht und dazu beigetragen, dass der deutsche Markt mittlerweile der drittgrößte für den Software-Konzern ist. (Daniel Dubsky)