Navigon und T-Mobile bieten kostenlose iPhone-Navigation

MobileSmartphoneSoftwareWorkspaceZubehör

iPhone-Besitzer mit einem Mobilfunkvertrag von T-Mobile dürfen sich im Apple App Store eine spezielle Auflage der Navigationssoftware von Navigon gratis herunterladen.

Auf der Cebit haben T-Mobile und Navigon eine Gratis-iPhone-Navigation angekündigt. Jetzt steht die kostenlose Navigations-App Navigon Select Telekom Edition für das iPhone zur Verfügung. Voraussetzung für den Download aus dem App Store ist ein iPhone mit T-Mobile-Vertrag. Die Software darf dann zwei Jahre lang kostenlos eingesetzt werden.

Navigon Select Telekom Edition lotst den Anwender mit Sprachausgabe und in einer 2D-Ansicht ans Ziel. Das iPhone darf im Quer- oder Hochformat gehalten werden. Die App wechselt automatisch zwischen Tag- und Nachtmodus. Im Paket enthalten sind Karten für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein. Weitere Regionen stehen via Download gegen Gebühr bereit. Außerdem verkauft Navigation ein Upgrade auf eine 3D-Variante seiner App.

Navigon hat kurz nach der Veröffentlichung der Gratis-Navigation seine kostenpflichtige Navigations-App für die DACH-Region, MobileNavigator, aus dem App Store entfernt. Diese Version kostete bisher an die 70 Euro. Käufer werden damit auch keine Updates mehr erhalten und müssen auf die Telekom-Edition umsteigen. (Jacqueline Pohl)