1TouchTaxi: iPhone-App ruft Taxi auf Knopfdruck

MobileMobile AppsSmartphoneSoftware

Ein neuer Dienst macht den Anruf bei der Taxi-Zentrale überflüssig und zeigt nützliche Zusatzinformationen an.

Mit einem Fingerdruck bestellen iPhone-Besitzer mit der kostenlosen App 1TouchTaxi ein Taxi, ohne dabei die Taxi-Zentrale anrufen zu müssen. Der Service von Intelligent Apps wird zur Zeit in Hamburg erprobt. Rund 200 Taxifahrer in Hamburg nehmen an dem Testlauf teil. Die App ist gebührenfrei im App Store zu finden.

Die Anwendung ermittelt via GPS automatisch den Standort des Benutzers und übermittelt die Adresse an den Taxifahrer, der dem Fahrgast am nächsten ist. Die App erlaubt aber nicht nur den Taxiruf, sondern zeigt auch viele nützliche Informationen an. Beispielsweise erfährt der Anwender, wann das bestellte Taxi eintrifft, wieviel die Fahrt kosten wird und welcher Fahrer unterwegs zum Fahrgast ist. Die Anfahrt lässt sich sogar auf einer Google-Maps-Karte verfolgen. Per Vibrationssignal oder optischer Meldung zeigt das Handy das Eintreffen des Taxis an. Im Anschluss an die Fahrt darf der Anwender seinen Taxifahrer noch bewerten.

In den kommenden Monaten will der Anbieter seinen Service bundesweit starten. In Kürze wird 1TouchApp auch Besitzern eines Android-Geräts zur Verfügung stehen. (Jacqueline Pohl)