Wendiger Asus Eee PC T101MT für 400 Euro

MobileNotebookTablet

Das Convertible-Netbook kommt jetzt mit einem Intel-Atom-Pine-Trail-Prozessor in den Handel.

Das auf der CES im Januar angekündigte Netbook T101MT, das sich mit einem Dreh zum Tablet umwandeln lässt, kommt jetzt auf den Markt. Asus hat begonnen, die Convertibles an die Händler auszuliefern. Die Geräte sollen ab 399 Euro in den Handel kommen.

Der Eee PC T101MT hat einen 10,1 Zoll großen Touchscreen, der sich drehen und umklappen lässt, so dass aus dem Netbook ein Tablet-PC wird. Eingaben macht der Anwender über die Tastatur, mit den Fingern oder einem mitgelieferten Stift. Das Display unterstützt Multitouch-Gesten und bietet eine einfach zu bedienende Touch-Oberfläche.

In dem Gerät steckt ein neuer Intel Atom N450 “Pine Trail” mit 1,66 GHz Leistung. Asus verbaut 1 GByte RAM und eine 160-GByte-Festplatte. Der Arbeitsspeicher und die Festplattenkapazität können allerdings gegen Aufpreis verdoppelt werden. Das Netbook funkt via WLAN-N und Bluetooth, besitzt eine Webcam und drei USB-2.0-Ports. Der Hersteller installiert je nach Ausstattung Windows 7 Starter oder Home Premium vor.

Das Convertible-Netbook ist 1,3 Kilogramm leicht. Es ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich. Zum Paket gehört auch ein Online-Speicher von Asus, der im ersten Jahr kostenlos 500 GByte Platz für Backups bereithält. (Jacqueline Pohl)