Open-Source-BI: Palo 3.1 mit erweitertem Webzugriff

Software

Die Business-Intelligence-Software von Jedox hat viele Verbesserungen und einen Geschwindigkeitsschub erhalten.

Jedox veröffentlicht seine BI-Anwendung Palo 3.1 für Excel und als Stand-Alone-Suite. Die Entwickler der Open-Source-Software haben über 50 neue Funktionen und Verbesserungen implementiert und die Stabilität und Geschwindigkeit der Business-Intelligence-Produkte verbessert.

Der Fokus lag bei der Entwicklung der aktuellen Version auf der Integration aller Komponenten in eine einheitliche webbasierte Oberfläche.  Das neue Palo Spreadsheet bietet eine Excel-ähnliche Ansicht im Webbrowser und erlaubt den Zugriff auf Daten in Palo OLAP. Jedox setzt bei seiner BI-Software auf einen Spreadsheet-Ansatz, der es Fachanwendern erlaubt, ohne Schulung und mit Excel-Kenntnissen vorhandene Berichte ins Web bringen und neue Business-Intelligence-Auswertungen zu starten.

Die Open-Source-Software gibt es als Palo Suite und Palo for Excel jeweils als kostenlose Edition und in Premium-Varianten mit professionellem Support ab 188 Euro oder 19,50 Euro pro User und Monat. (Jacqueline Pohl)