TDK halbiert die SSD-Größe

Data & StorageMobileSmartphoneStorageTablet

Klingt komisch, macht aber doch Sinn, denn es geht den Japanern nicht um die Kapazität, sondern um den Formfaktor: Die so genannten »Half-Slim«-Modelle sind viel kleiner und passen daher sogar in Smartphones.

Ungefähr halb so groß und dick wie ein 1,8-Zoll-HDD-Laufwerk soll ein Solid State Drive der TDK-Serie SHG2A ausfallen. Der Zulieferer möchte damit die Hersteller der Thin-Client-Systeme, Tablets/Pads, Smartphones und eBook-Reader überzeugen.

Trotz der winzigen Bauweise seien schon heute 32 GByte Kapazität auf Unter-1-Zoll-SSD möglich. Auch sonst hat TDK nicht gespart: Das Laufwerk mit SATA-Interface schaffe bis zu 95 MByte/s Lese- und 28 MByte/s Schreibgeschwindigkeit. Serienmäßig sei eine automatische 128-bit-AES-Verschlüsselung. Die Massenproduktion starte schon im April.
(Ralf Müller)