Neue Laserdrucker von Dell

DruckerKomponentenWorkspaceZubehör

Die Schwarzweiß-Drucker taugen für kleine Büros und Privatkunden.

Zwei neue Schwarzweiß-Laserdrucker komplettieren das Dell-Angebot im Einstiegssegment. Die Modelle 1130 und 1130n sind günstige Geräte mit schneller Druckgeschwindigkeit, von denen sich die n-Variante auch als Netzwerkdrucker eignet.

Der Dell 1130 druckt 18 DIN-A4-Seiten pro Minute, der 1130n 24 Seiten pro Minute. Die erste Variante ist mit einem USB-1.1-Anschluss und 8 MByte Speicher ausgerüstet, der 1130n verfügt dagegen über USB 2.0 und einen Netzwerkanschluss sowie 64 MByte Speicher. Beide Varianten drucken mit einer Auflösung von 1200 dpi.

Dell sieht Privatanwender und Business-Kunden gleichermaßen als Zielgruppe für die Drucker. Die Geräte kosten 113 Euro (Dell 1130) und 165 Euro (Dell 1130n) und sind ab sofort bei Dell zu finden. Im Preis ist ein einjähriger Vor-Ort-Austauschservice am nächsten Arbeitstag enthalten. (Jacqueline Pohl)