PlayStation 3 bald ohne Linux-Support

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Sony kündigte an, mit dem nächsten Firmware-Update der PS3 die Möglichkeit alternativer Betriebssysteme auszuschalten. Rückwirkend.

Wer seine Spielekonsole für andere Zwecke als Videospiel oder Blu-Ray-Wiedergabe genutzt hat, darf sich davon verabschieden. Sony kündigte »aus Sicherheitsgründen« eine Blockade per Firmware-Update an. Warum, darüber macht sich ITespresso ein paar Gedanken. (Ralf Müller)