Business-Netzwerke in Deutschland beliebt

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

61 Prozent der berufstätigen Internetanwender knüpfen neue Kontakte online.

Netzwerken gehört zum beruflichen Alltag, und Internet-Kommunikation und Communitys mit Business-Fokus stellen offenbar die perfekte Plattform dafür dar. Über die Hälfte (61 Prozent) der Erwerbstätigen in Deutschland hat im Web bereits neue berufliche Kontakte geknüpft. Für 55 Prozent führte sogar die Suche nach neuen Kunden zum Erfolg. Das ergab eine repräsentative Umfrage unter 1000 Berufstätigen von ARIS im Auftrag des Bitkom-Verbands.

Neben Business-Communitys wie Xing und LinkedIn werden immer häufiger auch weniger spezialisierte soziale Netzwerke wie MeinVZ, Facebook und Twitter für Aufbau und Pflege von Business-Kontakten genutzt. Laut Bitkom dienen die Netzwerke nicht nur zur Kontaktsuche und einfachen Kommunikation über Unternehmensgrenzen hinweg, sondern bieten sich auch als Jobbörse und als Plattform für Kontaktdaten an. (Jacqueline Pohl)