So sieht ein Gewinner aus: Cowon J3 Metal PMP

KomponentenMobileWorkspace

Ob der Medienplayer die Herzen der Kunden gewinnen wird, muss sich noch zeigen. Immerhin konnte er schon eine Jury überzeugen und gewann einen Design-Wettbewerb.

Heute tauchten eine Reihe Produktfotos und ein paar Details zur Ausstattung auf. Bei dem Display handelt es sich um ein besonders stromsparendes 3,3-Zoll-AMOLED-Touchscreen. Das Cowon J3 Metal ist nicht einmal 10 Millimeter dick und enthält TV-Tuner (mit TV-out), FM-Radioempfänger, Flash-Player, Diktiergerät-Funktionalität, Bluetooth und einen microSD-Kartenslot. Der Akku sei gut für 64 Stunden Nonstop-Musik oder 11 Stunden Videoshow.

Bildergalerie

Hersteller Cowon verspricht explizit eine brauchbare Benutzeroberfläche, hat also aus der missglückten Zune-Nachahmung beim S9 gelernt. In Südkorea werde der J3 PMP noch diese Woche, exakt am 31. März, in die Läden kommen. Bis nach Europa sollte es der Player also locker um den Sommer herum schaffen. (Ralf Müller)