Tierische USB-Sticks für den Schlüsselbund

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Damit man wichtige Vorführdaten, Faktsammlungen oder Hilfswerkzeuge immer »am Mann« hat, eignen sich unauffällige Speichersticks, die wie gewöhnliche bunte Schlüsselanhänger aussehen.

Da die jüngste Emtec-Serie von USB-Speichern typische Aquariumsbewohner nachahmt, kann man bedenkenlos nach ihnen »phishen« und wird mit wertvollen Daten belohnt. Für Disney-Manager gibt es sogar einen Clownfisch. Die tierischen Figuren sind aus Gummi und schützen so den verborgenen USB-Anschluss. Eine stabile Kette hält sie am Schlüssel- oder Hosenbund fest.

Abgesehen von der Maskerade handelt es sich wahlweise um Varianten mit 2, 4 oder 8 GByte, die 11, 16 und 28 Euro kosten. Die Speicher sind in einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 7 MB/s und einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 24 MB/s zu füllen und zu leeren. Alle Sticks seien kompatibel zu USB 1.1 und 2.0 und kooperieren mit allen gängigen Betriebssystemen, verspricht Emtec und gewährt zuversichtlich fünf Jahre Garantie auf die Flashspeicher. (Ralf Müller)