Samsung: Einsteiger-Notebook mit AMD-CPU

MobileNotebookWorkspaceZubehör

Das Samsung R525 ist das neuste Laptop der R-Serie, das die passenden Komponenten für den Multimedia-Einsatz mitbringt.

Das Multimedia-Notebook besitzt ein stromsparendes 15,6-Zoll-LED und kann mit verschiedenen AMD-Prozessoren und Grafikchips konfiguriert werden, beispielsweise einem AMD Athlon II Dual Core M320 und einer ATI Mobility Radeon HD5470-Grafikkarte mit DirectX-11-Unterstützung und 512 GByte DDR3-RAM.

Das Notebook steckt in einem leichten und robusten Duracase-Gehäuse mit kratzfester Oberfläche von Samsung. Das R525 soll daher sowohl zuhause als Multimediazentrale gute Dienst leisten, als auch als Begleiter unterwegs taugen. Ein WLAN-Modul mit den schnellen Wireless-N-Standard, eine Webcam, ein Mikrofon und Kopfhöreranschlüsse sind ebenfalls integriert. Windows 7 ist vorinstalliert, ebenso wie ein Softwarepaket bestehend aus der Datenwiederherstellungssoftware Samsung Recovery Solution, EasyShare zur Vernetzung und Synchronisation von PCs und einigen Testversionen.

Ab 1. April sind die Samsung R525 im Fachhandel zu finden. Leider schweigt sich Samsung noch über die genauen Preise aus. Die Geräte sollen aber in unterschiedlichen Konfigurationen für unter 600 Euro zu bekommen sein. (Jacqueline Pohl)