Nicht nur Show: Mobiles Zweitdisplay

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör

Wer unterwegs eine Präsentation gibt, eine anspruchsvolle Anwendung nutzt oder einfach nur im Café (neudeutsch Coffice) angeben will, ist mit dem 13,3 Zoll großen »The Panel« gut bedient.

Das Besondere an dem leichten Zweitdisplay von Hersteller MEDL Technologies: Es lässt sich über den USB-Port anschließen. Natürlich hat es auch einen eigenen Ständer, um sich neben dem Notebook aufrecht zu halten. Außerdem saugt es nicht das Notebook-Akku leer (trotz USB), sondern versorgt sich aus dem eigenen integrierten Akku, welcher mit einer Ladung fünf Stunden durchhalte.

Die maximale Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Bildpunkte, der Kontrast bei 400:1, die Lichtstärke bei 300 cd/m². Das Aktiv-TFT besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung, was sich im dunklen Konferenzraum oder Café bewähren dürfte. The Panel sei es egal, ob ein PC oder Mac zu verwöhnen sind, denn ab OS X 10.4 oder ab XP nimmt er seinen Dienst auf.  (Ralf Müller)