LG GD880 Mini: Neue Details über das Air-Sync-Handy

MobileSmartphone

Der Hersteller lässt sich endlich in die Karten blicken, verrät aber noch keinen Preis für das Touchscreen-Handy.

Beim LG GD880 Mini handelt es sich um neues UMTS-Handy, das über einen Air Sync genannten Dienst von LG Anwendungen, Daten und persönliche Einstellungen mit dem PC synchronisiert und den Datenaustausch mit Freunden vereinfacht. LG hatte das Gerät auf dem Mobile World Congress angekündigt und verrät jetzt Näheres zur Ausstattung.

Bildergalerie

Das Smartphone verfügt über einen 3,2 Zoll großen, kratzfesten Touchscreen. Im Handy steckt eine 5-Megapixel-Digitalkamera, allerdings ist der eingebaute Speicher mit 55 MByte recht knapp. Zur Erweiterung der Kapazität lässt sich eine Micro-SD-Karte einsetzen. An Funkmodulen spart LG dagegen nicht: Das LG GD880 Mini unterstützt GSM, GPRS, EDGE und HSDPA. Außerdem stehen WLAN und Bluetooth für die Verbindung mit anderen Geräten oder den Netzwerkzugang bereit. Zum Surfen im Web installiert LG einen Webbrowser auf Basis von Webkit. Das Smartphone besitzt einen GPS-Empfänger sowie einen Musikplayer und ein Radio, die der Anwender auch über Kopfhörer hören kann.

Im April wird das LG GD880 auf den Markt kommen. Zu welchem Preis man das Handy bekommt, will LG aber noch nicht verraten. (Jacqueline Pohl)