Konferenz in München: Identity, Cloud und Mittelstand

AllgemeinKarriere

Die European Identity Conference Anfang Mai verknüpft Themen zum Identity Management mit Veranstaltungen und Vorträgen zum Cloud Computing.

Das Analystenhaus Kuppinger Cole veranstaltet vom 4. – 7. Mai 2010 wieder seine European Identity Conference (EIC). Die Konferenz in München wird erstmals mit zwei weiteren Veranstaltungen verknüpft: der Cloud Computing-Konferenz CLOUD 2010 und dem deutschsprachigen Mittelstandsdialog Informationssicherheit.

Teilnehmer der EIC können kostenlos die CLOUD 2010-Konferenz und den Mittelstandsdialog Informationssicherheit besuchen.

Vortragsreihen und Workshops
Die Veranstaltung bietet mehrere Vortragsreihen. Davon beschäftigt sich eine mit dem Themenfeld: Governance, Risk Management & Compliance Strategien und Technologien. Eine andere Vortragsserie konzentriert sich auf zukunftssichere Identity Management Infrastrukturen.

Am Vormittag des Eröffnungstags, am 4. Mai, gibt es eine Reihe kostenloser Workshops.

Mehr Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm und eine Liste der Referenten finden Sie auf der Webseite von Kuppinger Cole (siehe Weblinks).
(mt)

Weblinks
European Identity Conference