LG liefert 15-Zoll OLED-TV aus

KomponentenWorkspaceZubehör

Der stromsparende Flachschirm im eigenwilligen Design ist in Südkorea längst auf dem Markt. Nun erreicht der LG EL9500 auch die Gestade Europas.

Um Sonys 11-Zoll-OLED-Fernseher nicht allein das Feld zu überlassen, beieilte sich LG damit, seine 15-Zoll-Alternative an den Start zu bringen. Doch die wegweisende Technik ist noch mit einem heftigen Hightech-Preisaufschlag versehen: Umgerechnet etwa 2.300 Euro wird der EL9500 TV wohl kosten, wenn er in die Regale der Elektronikmärkte geräumt wird.

Das an der dünnsten Stelle nur 1,7 mm dicke Panel schaffe ein Kontrastverhältnis von 100,000:1. Die Auflösung erreiche 1.366 x 768 Bildpunkte. Die Ansprechzeit der einzelnen Pixel liege laut Herstellerangaben bei sensationellen 0,01 Millisekunden. (Ralf Müller)