Erstes Auto mit serienmäßigem Android

MobileMobile OS

Kein ferner Google-Traum, sondern ab April Realität: Das Betriebssystem des Hauses rollt demnächt in China vom Band, verpackt in ein Großserien-Mittelklasse-Pkw.

Vom Start weg soll es Android 2.1 sein, welches im Roewe 350 die Bordelektronik steuert. Das Modell feiert am 23. April in Peking auf der Auto-Show seine Premiere. Ein paar weitere Einzelheiten sammelte ITespresso für Sie ein. (Ralf Müller)