Internet Explorer 9 kommt ohne XP-Support

BetriebssystemBrowserSoftwareWorkspace

Ob Firma oder Privatnutzer, wer in naher Zukunft noch einen PC mit Windows XP betreibe, müsse auf die nächste Browser-Generation verzichten.

Das Verdikt gegen XP gab Microsoft gestern in Las Vegas auf der Entwicklerkonferenz MIX10 bekannt. Bei der Vorstellung einer frühen Entwicklerversion des Browser IE 9 wurden ein paar Details klarer, berichtet ITespresso: Version 9 besitzt Hardware-Beschleunigung, Javascript-Engine mit Multicore-Modus, eine Unterstützung von HTML 5 und SVG-Format für Videos. (Ralf Müller)