Xtendex sendet HDMI-Signale übers Netzwerk

Netzwerke

NTI hat einen HDMI-over-IP-Extender entwickelt, der HD-Inhalte über das Netzwerk verteilt.

Das Xtendex-System kann als HDMI-Verlängerung oder als Verteiler für die Ausgabe auf mehreren Displays eingesetzt werden. Es besteht aus Transmitter- und Receiver-Boxen, die entweder direkt über CAT-Kabel der Kategorie 5, 6 oder 7 verbunden sind oder die Signale über managebare Switches austauschen. Das System ist für Installationen an öffentlichen Plätzen, in Bahnhöfen oder Kaufhäusern gedacht, wo ein oder mehrere Displays mit HD-Inhalten versorgt werden sollen. Durch ein Kompressionsverfahren lassen sich problemlos HD-Videos mit einer Qualität von 1080p übertragen.

 

Das besondere am Xtendex HDMI-over-IP-Extender ist die Möglichkeit, Displays unterschiedlicher Größe und Auflösung zu integrieren, ohne dass die Qualität auf allen Geräten auf die Fähigkeiten des schwächsten  reduziert wird. Ein integrierter Scaler im Receiver sorgt dafür, dass jedes Display die bestmögliche Qualität darstellen kann. Neue Bildschirme können im laufenden Betrieb angeschlossen werden. Die Installation gelingt automatisch, denn die Geräte tauschen selbstständig die EDID- und HDCP-Daten aus. Der Xtendex HDMI-over-IP Extender ist jetzt beim deutschen Vertrieb U.T.E. Electronic gelistet. Preise teilt der Distributor nur auf Anfrage mit. (Jacqueline Pohl)