Hitachi baut Flotte von TV-Flachbildschirmen

KomponentenWorkspaceZubehör

Vorige Woche hatte Sony frische TV-Geräte angekündigt, jetzt kontert Hitachi mit einer noch größeren Offensive und kündigt vier neue Plasma- und sieben frische LCD-Modelle an.

Die drei neuen Produktserien aus dem Hause Hitachi sollen ab Mitte April ausgeliefert werden. Die meisten davon bewegen sich im mittelgroßen Format, viele haben eingebaute Festplatten, alle DLNA-Support. Die einzelnen Vertreter der Serien XP05, HP05 und H05 stellt ITespresso vor. (Ralf Müller)