United Planet ergänzt Intrexx 5 um ein mobiles Portal

IT-ManagementIT-ProjekteMobileSmartphoneSoftware

Die Software für Unternehmensportale gibt es erstmals in einer Compact-Version für kleine Firmen.

Mit Intrexx 5 ist es möglich, ein Unternehmensportal aufzubauen, auf dessen Daten und Anwendungen auch mobile User zugreifen können. Die Webanwendungen sind für mobile Endgeräte wie iPhone, Blackberry oder Palm Pre optimiert. Auch Seiten aus bestehenden Systemen lassen sich mit einem Generator für die kleinen Bildschirme anpassen.

 

Die bisherige Version Intrexx Extreme wird von zwei neuen Editionen abgelöst. Intrexx Professional ist der direkte Nachfolger und richtet sich an mittelständische Unternehmen und Verwaltungen. Für kleinere Firmen ist das neue Intrexx Compact gedacht, mit dem Administratoren ein sofort einsatzbereites Portal für bis zu 25 Mitarbeiter aufsetzen. Auch auf diese Version können die Anwender vom PC oder Smartphone aus zugreifen.

United Planet liefert 50 Vorlagen und Webanwendungen mit, die die Einrichtung eines Portals beschleunigen sollen. Dazu zählen beispielsweise eine Kundenkartei, Vertragsmanagement, Terminplaner und Aktivitäten sowie ein Firmen-Wiki. Alle Anwendungen sollen beliebig anpassbar sein. Im neuen Intrexx Application Store stehen zusätzliche Unternehmensanwendungen bereit, die sich auf Knopfdruck in das Portal integrieren lassen. Das Angebot umfasst schon hunderte Addons, die über das Intrexx-Entwicklerprogramm bereitgestellt werden. Jeder Programmierer darf eigene Applikationen einreichen und kostenpflichtig oder gratis anbieten. (Jacqueline Pohl)