Noch ein Update für PHP

SicherheitSicherheitsmanagement

Auch im 5.3er Entwicklungszweig werden nun einige Bugs und Schwachstellen behoben.

Mit PHP 5.3.2 reichen die PHP-Entwickler die Bugfixes und SIcherheitsverbesserungen nach, die der 5.2er Entwicklungszweig der Skriptsprache schon Anfang der Woche mit Version 5.2.13 verpasst bekam. So werden unter anderem zwei Lecks in safe_mode gestopft, das bei der Validierung von Verzeichnispfaden in tempnam() schlampte und es erlaubte, die Beschränkungen von open_basedir zu umgehen. Dazu kommen weit über 100 Bugfixes und kleinere Verbesserungen, die das Changelog auflistet. (Daniel Dubsky)