Gerücht: Sony plant PSP Tablet

KomponentenMobileNotebookSmartphoneTabletWorkspace

Soll die mobile Playstation tatsächlich zu einem Tablet-Techner aufgebohrt werden? Es wäre ein würdiger Gegner für den kommenden Apple iPad.

Das Gerücht stammt nicht etwa aus einer abgelegenen Internet-Plauderbude, sondern von den hellhörigen Kollegen des Wall Street Journal. Jene wollen aus dem Umfeld des japanischen Elektronikgiganten erfahren haben, dass die Ingenieure dort mit Eifer an einem Mobilgerät arbeiten, welches die Eigenschaften einer Gamekonsole mit den Fähigkeiten von Netbook, Smartphone und eBook-Reader verbindet.

Sony ist in all diesen Produktbereichen unterwegs und kann daher auf genügend Module und Erfahrung zurückgreifen. Die Hinweisgeber sprachen eindeutig von der Möglichkeit des kommenden Geräts, PlayStation-Titel spielen zu können. Daher wäre ein PSP Tablet die logische Schlussfolgerung. (Ralf Müller)