Guter Start für die Cebit

Allgemein

Die Deutsche Messe AG ist mit den ersten beiden Cebit-Tagen zufrieden. Stimmung und Besucherzahlen seien gut, es laufe wie am Schnürchen, so das vorläufige Fazit des Veranstalters.

»Die ersten zwei Tage sind hervorragend verlaufen«, sagte Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG, heute. Bei Gesprächen an den Ständen sei spürbar, dass die Stimmung in der Branche besser werde. »Die Besuchsfrequenz auf den Ständen der Aussteller hat deutlich zugenommen. Viele haben in den ersten Tagen Zuwächse von 20 Prozent und mehr verzeichnet«, berichtet Raue.

Für das Wochenende rechnet man nun mit weiterem Besucherandrang und damit auch insgesamt einem positiven Messeverlauf. Raues Zwischenfazit lautet auf jeden Fall schon mal: »Es läuft wie am Schnürchen.« (Daniel Dubsky)