Texte unformatiert in Word-Dokumente einfügen
Über den Menüpunkt entsprechende Inhalte einfügen

Office-AnwendungenSoftware

Wenn man Texte aus verschiedenen Word-Dokumenten in ein neues kopiert, dann sind diese in der Regel unterschiedlich formatiert. Anschließend können diese zwar korrigiert werden, doch dieser Vorgang nimmt wiederum einige Zeit in Anspruch. Warum also nicht gleich unformatierte Texte einfügen?

Dazu muss man lediglich den gewünschten Text Markieren und mit der Tastenkombination Strg + C in die Zwischenablage von Word kopieren. Dann den ausgewählten Text mit Strg + V in das neue Dokument einfügen. Der Text ist nun in seiner ursprünglichen Formatierung zu sehen. Jetzt im Menüpunkt zu “Bearbeiten” gehen und weiter zu “Inhalte einfügen” wechseln. Im neu geöffneten Dialogfenster nun die Option “Unformatierten Text” auswählen. Das ganze abschließend mit Klick auf “OK” bestätigen.