Vodafone gibt sich grün und nachhaltig

Green-ITInnovationNetzwerkeTelekommunikation

Der europäische Telekom-Provider erhält eine Auszeichnung für sein vorbildliches Umweltgewissen.

Über ein Nachhaltigkeits-Rating von 60 Prozent und damit einen Spitzenplatz im »Tomorrows Value Rating« (ICT), das die 20 grünsten Technologie-Unternehmen auflistet, darf sich Vodafone ab sofort freuen. Damit lässt das Telekom-Unternehmen Firmen wie Nokia (55 Punkte), HP (52), AT&T oder Panasonic hinter sich.

Etliche Faktoren fließen in die Berechnung mit ein. Vodafone konnte rundherum bei der Nachhaltigkeit überzeugen, da man einen wirkungsvollen Überwachungsmechanismus im Unternehmen implantiert habe. Lediglich Panasonic konnte Vodafone in einem singulären Aspekt überflügen: Die konkrete Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen. (Ralf Müller)