Verliert die CeBIT den Anschluss?

MobileSmartphone

Die weltgrößte IT-Messe wird immer kleiner. Auch bei den aktuelllen Trendthemen wie mobilem Internet und Smartphones hinkt sie offenbar hinterher.

Die CeBIT, die laut eigenen Pressemeldungen zahlreiche Deutschlandpremieren bei mobilen Systemen präsentiert, humpele echten Trendsettern hinterher: In einem Meinungsartikel in itespresso heißt es sogar, die CeBIT sei in Hinsicht Smartphones ein glatter Witz.

Die eigentliche Leitmesse sei inzwischen schon der Mobile World Congress in Barcelona, die CeBIT keine Innovations- und Neuheitenmesse mehr. Trotzdem gilt eine Empfehlung: Wer etwa über die Preise, Lieferzeiten und lokale Dienstleister erfahren will, kann hier noch einiges selbst testen und erfassen – verteilt auf der Messe, die zumindest in Quadratmetern noch größer ist als der MWC. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen