Neuer virtueller Server bei 1blu

CloudIT-DienstleistungenIT-ProjekteServer

1blu hat sein Angebot an virtuellen Servern um ein Einstiegsmodell für weniger als 10 Euro pro Monat erweitert.

Der 1blu-vServer A ist auf einem Server mit 8-Core-Prozessor aus AMDs Shanghai-Reihe untergebracht und kann auf 1 GByte garantierten RAM zugreifen. Bei Bedarf stehen dynamisch bis zu 2 GByte bereit.

Zum vServer gehören eine IP-Adresse und 25 GByte Speicherplatz. Der Inklusiv-Traffic beläuft sich auf 4000 GByte. 

Als Betriebssystem stehen OpenSuse 11.0, Ubuntu 8.04 LTS und 9.04, Fedora Core 8 und 10, Debian 4 und 5 sowie CentOS 5 zur Wahl. Für die Server-Verwaltung kommt Plesk 9 zum Einsatz.

Der 1blu-vServer A kostet regulär 9,90 Euro im Monat. Bis Ende März bietet der Webhoster das System aber für 1 Euro pro Monat in den ersten drei Monaten an. (Daniel Dubsky)