Apple legt sich mit HTC an

HTC verletze 20 Apple-Patente mit seinen Mobiltelefonen, poltert Steve Jobs. Besonders die Android-Geräte haben offenbar den Zorn des Apfel-Gottes auf sich gezogen.

von Manfred Kohlen 0

Nach Klage gegen Nokia erwehrt sich Apple nun auch den HTC-Produkten auf die harte juristische Art, meldet itespresso. Dort wird eine Apple-Pressemeldung genannt, die kein gutes Haar am taiwanischen Handy-Herstellen lässt.

Die Klage vor der US-Außenhandelskommission ITC und gleichzeitig vor dem Bezirksgericht behauptet, dass Benutzeroberflächen und Multitouch der HTC-Geräte gestohlen seien: Konkurrenten sollten gefälligst ihre eigenen Techniken verwenden, lässt sich Jobs zitieren. (Manfred Kohlen)

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Apple legt sich mit HTC an

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>