Verzeichnisse in der Befehlzeile wechseln
Mit Kommando zum ursprünglichen Pfad zurückgelangen

Office-AnwendungenSoftware

Das Wechseln von Verzeichnissen mit der Kommandozeile ist gerade bei langen Pfaden äußerst mühsam. Mit einem speziellen Kommando kann man zwischen den einzelnen Verzeichnissen hin- und her springen.

Dazu einfach den Befehl “pushd”

Pfad

eingeben. Dann Pfad durch den gewünschten Pfad ersetzen und mit der Eingabetaste bestätigen. Um zum ursprünglichen Pfad zurückzukommen, wird der Befehl “popd” eingeben und die Eingabetaste betätigt.