Grafiktablett der Luxusklasse

KomponentenMobileWorkspace

Wacom ist dafür bekannt, den Computerdesignern und Digitalgrafikern Profi-Eingabegeräte zur Seite zu stellen. Mit diesem ansehnlichen 21-Zoll-Modell übertreffen sie sich selbst.

Im Internet äußern sich Grafiker bereits hellauf begeistert über das »Cintiq 21UX Tablet«, befürchten aber einen Verkaufspreis in der Größenordnung von 2.000 Dollar. Hersteller Wacom hält sich diesbezüglich noch bedeckt und preist die technischen Eckdaten des Designer-Eingabegeräts an: 21 Zoll aktive Fläche, acht programmierbare Tasten, doppelt so hohe Empfindlichkeit dank präziseren Sensoren und Mini-Trackpads lassen kaum Wünsche offen. ITespresso hat die ausführlichen Daten zum Cintiq-Tablet eingesammelt. (Ralf Müller)