Sicherheitsupdate für CMS made simple

SicherheitSicherheitsmanagement

Die Macher von CMS made simple haben Version 1.6.7 veröffentlicht, die neben Sicherheitsverbesserungen auch Bugfixes und ein paar überarbeitete Features mitbringt.

Details zu den Sicherheitslücken werden in der Ankündigung von CMS made simple 1.6.7 nicht genannt, nur dass sie sich ausnutzen lassen, um dem Webserver Code unterzuschieben.

Darüber hinaus wurde im CMS der Webeditor TinyMCE auf den neuesten Stand gebracht. News-Modul, File Manager und Image Manager erhielten kleine Verbesserungen, ebenso der Module-Manager, der Upgrades nun via Upgrades Available-Tab erlaubt. (Daniel Dubsky)