Kostenloser Onlineshop-Baukasten

E-CommerceMarketing

Eine kostenlose Website mit Shop, Warenkorb und Zahlungssystem offeriert neuerdings das Startup Jimdo. Bei kleinen Zusatzgebühren sind beliebig viele Shop-Produkte und noch mehre Zahlungsservices erhältlich.

Bald sollen die zwei Millionen Websites, die mit dem kostenfreien Webbaukasten von Jimdo gezimmert wurden, auch noch zum Shop werden. Per Drg&Drop lässt sich der Online-Laden zusammenbauen, ganz kostenlos, allerdings nur mit bis zu 5 Produkten und nur Paypal als Zahlungsoptionen.

Andere Features wie Websites mit eigener Domain, beliebig vielen Podukten im Shop und noch viel mehr Zahlungssystemen kosten 15 Euro im Monat, bei nur 5 Euro Monats-Obolus sind immerhin bis zu 15 Produkte geboten.

Mehr Details zum eigenen Billig-Onlinehop und den Zukunftsplänen der Macher verrät dieser Artikel. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen