Fast schon eine Milliarde mobiler Arbeitskräfte

IT-ManagementIT-ProjekteMobileNotebookSmartphone

Noch in diesem Jahr werde die Zahl der Menschen, die unterwegs mobile Technologien zu Arbeitszwecken einsetzen, die Schallmauer von 1.000 Millionen durcheilen, glauben IT-Analysten.

Die Marktforscher von IDC raten den Unternehmen, ihre IT angesichts dieser rasanten Entwicklung besser auf die Mobilisierung einzustellen. Schon im nächsten Jahr sollen es dann 1,2 Milliarden Arbeitskräfte sein, die mit Smartphone und/oder Mobilrechner unterwegs seien. Das wären dann immerhin schon rund ein Drittel aller Arbeitnehmer des Planeten.

Laut den US-Branchenbeobachtern liegt das Wachstum in Europe momentan bei 6 Prozent, so dass bis 2013 im Abendland mehr mobile Mitarbeiter unterwegs seien als in den USA. »Bislang stellen Japan und Amerika noch das Gros dieser Gruppe, doch hier ist bereits die Spitze erreicht. In Europa gibt es dagegen einen riesigen Mitarbeiterpool, aus dem sich das mobile Wachstum rekrutieren wird«, erzählt IDC-Analyst Sean Ryan. Jetzt müssten allerdings noch die mobilen Lösungen und Firmen-Apps mithalten, um die Produktivität und Security zu steigern. (Ralf Müller)