Klein, dick und schnell: Verbesserte Mini-HDD

Data & StorageNetzwerkeStorage

Toshiba kündigte heute eine Festplatte für Unternehmen an: Auf 2,5-Zoll Grundfläche drängeln sich 600 GByte, die via SAS-Interface mit bis zu 6 Gbit/s abfließen.

Neben dem Topmodell bieten die Japaner ab April auch noch 300- und 450-GByte-Versionen an. In dem kleinen Power-Laufwerk stecken drei Platten, die mit 10.025 Umdrehungen pro Minute rotieren.

Die Festplatte verfügt über 16 MByte Cachespeicher und schaltet in Arbeitspausen den Strom ab, was 28 Prozent Energieeinsparung gegenüber traditionellen 2,5-Zoll-HDDs bedeutet. Auf Wunsch werden die Daten automatisch verschlüsselt. Die Datentransferrate liegt bei 216 MByte/s. (Ralf Müller)