Schnäppchen: Erstes Hub für 4x USB 3.0

KomponentenWorkspaceZubehör

Zubehör-Hersteller Buffalo sieht eine Vielzahl von USB-3.0-Geräten auf den Verbraucher zurollen. Damit diese auch gleich genügend davon nutzen können, gibt es den ersten Hub mit vier Ports.

Damit sind die Japaner nur fünf Wochen nach dem ersten USB-3.0-Hub-Controller, den VIA gebaut hat, mit dem Port-Replikator schnell zur Hand. Das Gerät mit der wenig griffigen Bezeichnung BSH4A03U3 schaffe theoretisch Datenübertragungen mit bis zu 5 Gbit/s. Es sei unter Windows XP, 7, Vista sowie Mac OS X ab 10.4 nutzbar.

Da anfangs noch nicht jeder Kunde alle Geräte auf 3.0 umgestellt haben wird, hält Buffalo seinen Hub abwärtskompatibel: USB 1.1 und 2.0 werden unterstützt. Trotz dieser Fähigkeiten bleibt die Box mit 58 g schön transportabel und mit 88 Dollar (inklusive Netzteil) auch angenehm erschwinglich. (Ralf Müller)