Gartner gibt Tipps für Geschäftsprozesse

IT-ManagementIT-ProjekteKarriere

Die bekannten Branchenanalysten und -berater haben eine Serie von Richtlinien veröffentlicht. Die sollen Unternehmen dabei helfen, ihre alltäglichen IT- und Geschäftsabläufe zu verbessern.

Wenn es um Automatisierung, Integration und Systemkollaboration geht, fällt dem Business Prozess Management (BPM) eine Schlüsselrolle zu. Je eleganter, stolperfreier und effizienter die Abläufe softwareseitig gelöst würden, desto größer die wirtschaftlichen Erfolgschancen. Um die zu steigern,
empfiehlt Gartner seine sieben Kernrichtlinien für BPM-Projekte zu beherzigen, die hier einzusehen sind.

»Wer sich an unsere Vorschläge hält, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sein Vorhaben zum Erfolg führen und damit seine Firmengeschäfte vorantreiben«, verspricht Gartner-Analyst Bill Rosser. Unternehmen, die noch keinerlei Erfahrung mit dem Prozessmanagement besitzen, rät er, mit überschaubaren und geradlinigen Projekten zu beginnen. (Ralf Müller)