Dell: Gaming-Notebook mit 11 Zoll für 800 Euro

MobileNotebook

Waren Gaming-Notebooks bisher unhandliche Schwergewichte, so bringt Dell nun mit dem Alienware M11x ein handliches 11-Zoll-Gerät, das besser für das Spielen auf Reisen geeignet ist.

Erstmals gezeigt wurde das Alienware M11x Anfang Januar auf der CES. Wie Dell mitteilt, ist es nun zu haben und hat mit 799 Euro auch einen recht günstigen Einstiegspreis. In dieser Ausstattungsvariante wird es von einem Pentium Dual Core ULV SU4100 mit 1,3 GHz angetrieben und ist mit 2 GByte RAM bestückt. Die Festplatte fasst 320 GByte.

Für rund 1650 Euro gibt es das M11x mit Core 2 Duo SU7300 (1,3 GHz), 8 GByte RAM und Solid State Drive mit 256 GByte. In allen Versionen ist als Grafikkarte eine Nvidia GeForce GT 335M mit 1 GByte DDR3-Speicher verbaut, die dem Notebook laut Dell zu über 6100 Punkten im Benchmark 3D Mark 06 verhilft.

Bildergalerie

Das M11x wiegt etwa 2 Kilogramm und soll mit einer Akku-Ladung bis zu 8,5 Stunden durchhalten. Sein 11-Zoll-Display stellt 1366 x 768 Pixel dar. Wer will kann via VGA, HDMI oder DisplayPort aber auch externe Monitore anschließen. (Daniel Dubsky)