Asus: Eee PC mit 12,1-Zoll-Display

MobileNotebook

Mit AMD-Prozessor, großer Festplatte und Windows 7 ist das neue Netbook Eee PC 1201T von Asus ausgestattet. Das Gerät soll dank der großen Tastatur auch für Vieltipper geeignet sein.

Als »leistungsfähiges Netbook zum fairen Preis« sieht Asus seinen neuen Mobilrechner Eee PC 1201T. Das Gerät kostet 399 Euro. Dafür bekommt der Käufer ein Netbook mit 250-GByte-Festplatte, 2 GByte Arbeitsspeicher und Windows 7 Home Premium Edition.

Anders als üblich arbeitet der Eee PC 1201T nicht mit Intels Atom-Prozessor, sondern mit einer AMD-CPU, dem Neo MV-40.

Dank des 30,7 Zentimeter (12,1 Zoll) großen Bildschirms und einer Tastatur, die laut Asus fast so groß ist wie die eines Standard-Notebooks, könnte das Netbook auch für Vieltipper eine gute Wahl sein.

Allerdings haben sich die Asus-Ingenieure für ein Glare Type-Display entschieden. Dies könnte bei ungünstigen Lichtverhältnissen zu Spiegelungen führen.

Große Tastatur und 12,1-Zoll-Display: der neue Eee PC 1201T von Asus. (Bild: Asus)

Daneben sind eine Webcam und ein Card-Reader eingebaut. Der Eee PC 1201T ist in Schwarz oder Silber erhältlich. Zusätzlich stehen dem Anwender im ersten Jahr kostenlos 500 GByte Webspeicher zur Verfügung. Der Lithium-Ionen-Akku mit sechs Zellen hält laut Asus bis zu sechs Stunden ohne Steckdose durch.
(mt)

Weblink
Asus EEE Family