Apples Tablet heute meistgesuchter Google-Begriff

MobileTablet

Das Event des Herstellers mit dem angebissenen Apfel nahm schon im Vorfeld die gesamte Publikums-Aufmerksamkeit ein und verdrängte sogar Obama mit seiner Ansprache sowie die Brad Pitt/Angelina Jolie-Trennung auf die hinteren Plätze.

Steve Jobs kann sich freuen: Google Trends meldet heute »Tablet Apple« als meistgesuchte Kombination, »i-tablet« ist an vierter Stelle und »Steve Jobs« nimmt Platz 10 ein. Das Apple-Gerät, über das die meisten Gerüchte verbreitet wurden, soll heute Abend vorgestellt werden, die Gizmodo-Kollegen bloggen direkt von der Veranstaltung.

Bei den Google-Suchtrends schiebt Steve Jobs sogar Obama auf den zweiten Platz, dessen heutige Rede zur Lage der Nation live gestreamt wird (Suchbegriff »obama state of the union«). Da müssen sich auch die sonst gern gesuchten Medien-Lieblinge »Brad and Angelina« – trotz auflodernder Trennungs-Nachrichten – mit dem dritten Platz begnügen.

Apple nimmt übrigens auch Platz 8 ein mit »Google Voice iPhone«. Mit Apple-Chef Steve Jobs als zehntbeliebtestem Suchbegriff hat »der angebissene Apfel« mit Produkten und Management damit fast die Hälfte der Top Ten eingenommen.

Der Gizmodo-Liveblog wird zeigen, ob die Erwartungen es wirklich wert sind. Wenn ja, dann schreien alle gemeinsam: »Steve Jobs for President!« (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen