Fetter Kopfhörer für World of Warcraft

Allgemein

INQ_WoWheadsetDas Online-Rollenspiel ist von Umsatz und Beteiligung her natürlich immer noch die unangefochtene Nummer 1 im Markt, doch das spezielle WoW-Headset kommt doch ein bisschen spät.

Prinzipiell kann man ja alle möglichen Kopfhörer aufsetzen, um die Kämpfer im Team zu koordinieren, doch der wahre Fan identifiziert sich bestimmt eher mit dem Sound Blaster World of Warcraft Wireless Headset, dachte sich Creative. Das kabellose USB-Modell verspricht realistische und dynamische Sound-Felder, was für Sprache und Hintergrundmusik gleichermaßen gut sei. Integriert wurde die THX TruStudio PC-Sound-Technologie mit virtuellem Surroundeffekt.

VoiceFX wiederum springt ein, wenn es um die Gesprächsqualität über das eingebaute Bügelmikrofon geht. Wird es nicht gebraucht, lässt es sich wegklappen oder ganz abnehmen. Die schimmernden Leuchtfelder des Kopfhörers lassen sich in der Farbe verändern. Der eingebaute Akku reiche für bis zu neun Stunden Spiel-Action, die Ladezeit fällt allerdings mit vier Stunden zu lang aus. Wann Creative den WoW-Hörer ausliefert, wurde noch nicht verraten. Der Preis dürfte in die Kategorie erschwinglich fallen. (Quelle: TheInquirer.de)