ITespresso Podcast Nr. 44 vom 15. Januar 2010
Der wöchentliche IT-Talk von PC Professionell, Gizmodo, eweek und TheInquirer

Allgemein

Diese Woche reden wir über die nicht wirklich stattgefundene Einigung zwischen PC-Herstellern und Verwertungsgesellschaften, über Googles Kampf mit Chinas Zensur und auch der dortigen Wirtschaft, über das Aus für AOL in Deutschland und amüsieren uns noch über einen Sex-Roboter und anderes Technikspielzeug.

Die Themen im Podcast

Angeblich haben sich die Computerhersteller mit den Verwertungsgesellschaften auf Kopier-Abgaben geeinigt – doch die 7 großen Hersteller gründeten ihren eigenen Verband und verhandelten an den Kleinen vorbei. Wir gehen nun der Frage nach, ob sich PCs verteuern oder die erwartete Preissenkung einfach ausfällt.

Ein wichtiges Ereignis in diese Woche war das Aufeinandertreffen von Google mit der Volksrepublik China – Google-Gründer Sergej Brin überlegt nach Hacker-Angriffen aus China sogar, aus dem Reich der Mitte ganz auszusteigen, falls die Regierung ihre Zensurpflicht so beibehalte. Ob es wirklich so politische Gründe sind oder ob die wirtschaftlichen Gegebenheiten ein Google China sowieso unnütz machen? Wir diskutieren darüber, ob Google bleibt oder geht.

Wichtig in dieser Woche war auch das Schließen von AOL in Deutschland. Der Internet-Pionier hat in Europa offenbar den Wandel zum Medienunternehmen nicht verkraftet.

Die weiteren Themen im Podcast:

– Der erste Sexroboter im Look einer Frau wurde vorgestellt – ob die vielen »Sensoren« so etwas wie Gefühle nachvollziehen können?
– Irgendwie unter Strom steht auch der »Ainergy-Boy«. Er saugt die Energie von umliegenden WLANs.
– Wie eigentlich wird Apples Tablet, das von vielen auch als iPhone auf Steroiden gesehen wird?
– Intel verzeichnet einen Quartalsgewinn von mehr als 2,3 Milliarden US-Dollar
– Microsoft zeigt das neue Office 2010 und seine Funktionen und Erweiterungen

Darüber hinaus geht es im Podcast um kleine Neuheiten wie die USB-Maus mit dem eingebauten Krümelstaubdsauger, die Steadycam für Handy-Kameras zur Vermeidung verwackelter Filme, das Nokia-Handy “Comes with Music” mit der Jahres-Musikflatrate und die Macht des Internets bei der Spendensammlung für Haiti Erdbebenopfer.

Play-Button Podcast jetzt anhören

Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…

iTunes Logo Podcast via RSS abonnieren

iTunes Logo Podcast via iTunes abonnieren

Manfred Kohlen, Daniel Dubsky, Maxim Roubintchik, Mehmet Toprak

Die vier Podcaster von links nach rechts: Manfred Kohlen (Chefredakteur), Daniel Dubsky (PC Professionell), Maxim Roubintchik (Gizmodo) und Mehmet Toprak (eWeek)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen